Nikolaustag 2018

Am Donnerstag, 06. Dezember, konnten die Schüler der CHS den Nikolaus begrüßen. Die Kinder der 1. Klassen machten sich auf den Weg in die St. Marien Kirche. Dort wartete schon der Nikolaus mit einem Gedicht auf die aufgeregten Kinder. Dem Nikolaus war es sehr wichtig, dass die Kinder ihn nicht mit dem Weihnachtsmann verwechseln. Deshalb verwies er auf sein spezielles und wunderschönes Gewand, an dem er gut zu erkennen sei und das von allen gebührend bestaunt wurde.

Gemeinsam machten sich die Schüler und der Nikolaus dann auf den Weg zurück in die Schule. Dort überreichte der Nikolaus jedem Kind der Schule einen leckeren Stutenkerl. Warmen Kakao konnten sich die Kinder bei den Eltern abholen. Das war ein toller Tag – für KLEIN und GROSS!!