Ein Wort an Sie vom CHS-Team

Liebe Eltern der Clemens-Höppe-Schule,

DANKE  für Ihre Eigenverantwortung und Rücksicht im Umgang mit dem Betreuungsangebot der Schule!

Auch in den nächsten Wochen (auch am Wochenende und in den Ferien) werden wir Ihre Kinder in der Schule betreuen, wenn Sie zu der Gruppe der Schlüsselpersonen gehören (s. Elternbrief zur Notbetreuung).

Falls Sie dafür Bedarf haben, bitten wir Sie, möglichst nach Voranmeldung von mindestens 24 Stunden, sich bei uns zu melden.

Dazu können Sie uns

  • an Werktagen bis mittags per Telefon unter 02368-52332
  • über die Schul-Email 122488@schule.nrw.de            oder
  • über die Lehrer*innenkontakte

erreichen.

Das ist uns noch wichtig, Ihnen mit auf den Weg zu geben:

Viele alltägliche Tätigkeiten und Herausforderungen treten zur Zeit in den Hintergrund, so auch schulische Belange und das Erfüllen von Lehrplänen.
Denn: Ihre Kinder können jetzt viel mehr lernen als Mathe, Deutsch, Englisch usw. Was wir (Kinder und Erwachsene) jetzt lernen können und sollten sind Werte zu verstehen und umzusetzen.
Werte wie
❤ Solidarität

❤ Rücksichtnahme

❤ Dankbarkeit

❤ Geduld

❤ Zuversicht

❤ Herzensbildung

❤ gegenseitige Hilfe

Diese Werte sind in dieser Zeit unverzichtbar und weitaus wertvoller, als jede Matheaufgabe oder ein Arbeitsblatt. Nehmen Sie die Lernangebote der Klassenlehrer*innen nur als Angebot an. Schauen Sie, was zu Ihrem Kind und zu Ihrer familiären Situation passt. Alles, was nun gerade nicht geschafft wird, holen wir einfach nach, wenn wir uns wiedersehen. Nutzen Sie auch die momentane Zeit, um wertvolle gemeinsame Momente zu schaffen. Dies kann unser Lernmaterial nicht leisten. Aber Sie können das in Ihrer Familie! Die Kinder werden trotz – oder gerade wegen – dieser besonderen Zeit viel mehr lernen, als wir denken! Die Bildung des Herzens und der Werte ist im Moment das Wichtigste.

Geben Sie gut auf sich und Ihre Familie acht, in dieser leider sehr verrückten und unberechenbaren Zeit. Lassen Sie zu, dass Schule gegenüber der derzeitigen weltweiten Situation einfach auch mal nicht so wichtig ist!

Wir (Lehrer*innen und pädagogische Mitarbeiter*innern) arbeiten im Hintergrund eifrig daran, Unterricht und Schule für Ihr Kind weiter vorzubereiten und zu entwickeln.

Wenn wir uns dann im Schulhaus wiedersehen und den Unterricht wieder aufnehmen können und hoffentlich alle gesund geblieben sind, starten wir neu durch.

Damit wir uns möglichst schnell wieder sehen können, bleiben Sie bitte zu Hause und nutzen diese Zeit mit Ihrer Familie!

Ganz liebe Grüße vom Team der CHS